BIO Saatgut für Biogärtner

Grünkohl (Federkohl)

ÖKO Saatgut Grünkohl (Federkohl)

Brassica oleracea var. sabellica Fam. Kreuzblütler

Grünkohl ist als eine der ältesten Kohlarten dem Wildkohl am ähnlichsten. Diese anspruchslose Kohlart stammt aus dem Mittelmeerraum. Schon zu Zeiten der Römer geschätzt, wird Grünkohl heute vor allem in Norddeutschland, den Niederlanden, Skandinavien und Großbritannien als leckeres Wintergemüse gegessen.

Boden ausreichend düngen, evtl. anhäufeln. Erst durch Frost entsteht entsteht der typische Geschmack. Eine kontinuierliche Ernte in den Wintermonaten ist möglich, da Grünkohl Temperaturen bis -15°C aushält. Sinken die Temperaturen darunter, die Pflanzen am besten mit Vlies abdecken. Im ersten Jahr bilden sich nur Blätter aus, im zweiten Jahr blüht die Pflanze mit schönen gelben Blütenständen, welche schon zeitig im Jahr  viele Insekten anlocken.

Grünkohl ist ein Winterkohl und reich an Kalzium, Eisen und Vitamin C. Außerdem enthält er das relativ seltene Vitamin B6.

Aussaat: Juni - Juli
Abstand: 40 x 40 cm - 40 x 75 cm