BIO Saatgut für Biogärtner

Kauf und Recht - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Preise

In allen Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten.

2. Lieferungen

Wir bemühen uns, alle bestellten Artikel gleichzeitig und in einer Sendung an Sie abzuschicken. Sollte dies einmal nicht möglich sein, berechnen wir Ihnen für Nachlieferungen keine zusätzlichen Versandkosten.

3. Lieferzeiten

Die Lieferzeit beträgt in der Regel 7 Arbeitstage, wenn nichts anderes in der Produktbeschreibung angegeben ist.

4. Versand

Wir liefern per Deutsche Post und DPD in fast alle Länder Europas.

5. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen (z. B. Brief, Fax, E-Mail, per Telefon) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Biogartenladen Inh. Jana Rotsch
Göhlsdorfer Str. 45

14550 Groß Kreutz
Deutschland
oder

per e-Mail an info at biogartenladen.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Formular "Widerruf" zum Herunterladen

6. Zahlungen

Sie können unter folgenden Zahlungsarten wählen:

  • PayPal:
    bezahlen Sie bequem, schnell und sicher per PayPal. Sie genießen einzigartigen Käuferschutz. Die fälligen Gebühren übernehmen wir.
  • Vorauskasse:
    Sie erhalten von uns eine Bestellbestätigung mit allen erforderlichen Angaben. Sie überweisen den Rechnungsbetrag auf unsere angegebene Bankverbindung. Nach Zahlungseingang liefern wir die von Ihnen bestellte Ware aus.
  • Rechnung:
    ist nur für Bestandskunden und Wiederverkäufer möglich; zahlbar sofort nach Erhalt der Ware
  • Sofortüberweisung:
    Die Ware wird umgehend nach Bestelleingang von uns versendet. Die fälligen Gebühren übernehmen wir.

7. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte der BRD.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum von Biogartenladen.

9. Datenschutz

Die von Ihnen erhobenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen und Anfragen verwendet. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen, soweit dies nicht zur Ausführung Ihrer Bestellung erforderlich ist.

10. Online-Streitschlichtungsplattform

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies künftig die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Hier geht es direkt zum deutschsprachigen Teil: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE
Unsere E-Mail für Verbraucherbeschwerden lautet: info@biogartenladen.de.

11. Allgemeines

Transportschäden müssen beim Empfang der Ware direkt beim Spediteur oder Paketboten vermerkt werden und sind uns unverzüglich zu melden. Beanstandungen wegen Beschaffenheit oder Stückzahl der Ware müssen spätestens innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Sendung und vor Verwendung der Ware schriftlich angezeigt werden. Falls ein Einzelteil Mängel aufweist oder fehlt, liefern wir dieses schnellstmöglich nach. Die Kosten für eventuell daraus entstehende Aufbauverzögerungen können wir nicht erstatten.

Technische Änderungen, Verbesserungen sowie geringfügige Abweichungen in Form und Farbe behalten wir uns vor.

Inhalt drucken