Möhren

Möhren

Daucus carota. Fam. Doldenblütler Die Karotte ist als Wildpflanze in Europa weit verbreitet. Seit dem 10. Jh. wird sie zunehmend als Gemüse verwendet. Heute ist die Karotte der Menge nach eine der wichtigsten Gemüse überhaupt. Eine große Sortenvielfalt ermöglicht eine ganzjährige Versorgung. Je nach Entwicklungszeitraum unterscheiden wir: Frühmöhren, mittelfrühe Sommermöhren und späte Herbst- und Lagermöhren. Die längere Reifezeit bei den späteren Möhren fördert die Aromaentwicklung. Frühmöhren - erntereif nach 9 - 10 Wochen Sommermöhren - erntereif nach 4 Monaten Herbst- und Lagermöhren - erntereif nach bis zu 1 Monat Die Möhre braucht einen kalkhaltigen Boden (ph-Wert 6,5 - 7,5) und ausreichende Kaliumversorgung. Kalium ist erforderlich für die Zuckerbildung. Für die Aussaat empfiehlt es sich den feinen Samen mit Sand zu mischen. Möhren keimen sehr langsam. Bis sich die ersten Blättchen zeigen, vergehen 3 - 4 Wochen. Unser Tipp: Mischen Sie schnellkeimenden Samen von Radieschen unter die Möhrensaat um die Reihe zu markieren und aufkommendes Unkraut jäten zu können. Möhren zählen zu den Schwachzehrern. Deshalb und wegen der Möhrenfliege kein Anbau auf Flächen mit frischer organischer Düngung. Zu empfehlen ist außerdem die Verwendung eines Kulturschutznetzes und der Anbau in Mischkultur mit Zwiebeln und Knoblauch um die Möhre vor der Möhrenfliege zu schützen.  Ach Majoran, Dill und Schnittlauch sind wegen ihres Geruchs ein guter Schutz vor der Möhrenfliege. Möhren sollten angehäufelt werden. Der Wurzelhals muss immer mit Erde bedeckt sein um so das Eindringen der Möhrenfliege zu verhindern. Nicht öfter als alle 4 Jahre auf der gleichen Fläche anbauen. Aussaat: Februar - Juni Abstand: 30-40 x 2 oder 75 x 1 cm Empfehlenswerte Pflanzpartner: Endivien, Erbsen, Dill, Knoblauch, Kohl, Kresse, Porree, Radies, Rettich, Salat, Schnittlauch, Studentenblume, Tomate, Zwiebeln, Schwarzwurzeln
Daucus carota. Fam. Doldenblütler Die Karotte ist als Wildpflanze in Europa weit verbreitet. Seit dem 10. Jh. wird sie zunehmend als Gemüse verwendet. Heute ist die Karotte der Menge... mehr erfahren »
Fenster schließen
Möhren
Daucus carota. Fam. Doldenblütler Die Karotte ist als Wildpflanze in Europa weit verbreitet. Seit dem 10. Jh. wird sie zunehmend als Gemüse verwendet. Heute ist die Karotte der Menge nach eine der wichtigsten Gemüse überhaupt. Eine große Sortenvielfalt ermöglicht eine ganzjährige Versorgung. Je nach Entwicklungszeitraum unterscheiden wir: Frühmöhren, mittelfrühe Sommermöhren und späte Herbst- und Lagermöhren. Die längere Reifezeit bei den späteren Möhren fördert die Aromaentwicklung. Frühmöhren - erntereif nach 9 - 10 Wochen Sommermöhren - erntereif nach 4 Monaten Herbst- und Lagermöhren - erntereif nach bis zu 1 Monat Die Möhre braucht einen kalkhaltigen Boden (ph-Wert 6,5 - 7,5) und ausreichende Kaliumversorgung. Kalium ist erforderlich für die Zuckerbildung. Für die Aussaat empfiehlt es sich den feinen Samen mit Sand zu mischen. Möhren keimen sehr langsam. Bis sich die ersten Blättchen zeigen, vergehen 3 - 4 Wochen. Unser Tipp: Mischen Sie schnellkeimenden Samen von Radieschen unter die Möhrensaat um die Reihe zu markieren und aufkommendes Unkraut jäten zu können. Möhren zählen zu den Schwachzehrern. Deshalb und wegen der Möhrenfliege kein Anbau auf Flächen mit frischer organischer Düngung. Zu empfehlen ist außerdem die Verwendung eines Kulturschutznetzes und der Anbau in Mischkultur mit Zwiebeln und Knoblauch um die Möhre vor der Möhrenfliege zu schützen.  Ach Majoran, Dill und Schnittlauch sind wegen ihres Geruchs ein guter Schutz vor der Möhrenfliege. Möhren sollten angehäufelt werden. Der Wurzelhals muss immer mit Erde bedeckt sein um so das Eindringen der Möhrenfliege zu verhindern. Nicht öfter als alle 4 Jahre auf der gleichen Fläche anbauen. Aussaat: Februar - Juni Abstand: 30-40 x 2 oder 75 x 1 cm Empfehlenswerte Pflanzpartner: Endivien, Erbsen, Dill, Knoblauch, Kohl, Kresse, Porree, Radies, Rettich, Salat, Schnittlauch, Studentenblume, Tomate, Zwiebeln, Schwarzwurzeln
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BIO Saatgut Weiße Möhre Küttiger
BIO Saatgut Weiße Möhre Küttiger
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in BIO Qualität. Möhre Küttiger ist eine alte Sorte aus dem Aargau mit weissen, etwas kürzeren Karotten. Die Möhren wachsen langsam und sind gut für die Lagerung geeignet. Ausreichend früh im April...
3,10 € *
BIO Saatgut Möhre Robila, spät Saatband
BIO Saatgut Möhre Robila, spät Saatband
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in Demeter Qualität. Verbesserte Lange Rote Stumpfe o. Herz. Lange, schlanke, zylinderförmige, gut abgestumpfte Herbst- und Wintermöhre. Möhre Robila ist gut geeignet für lockere, humusreiche oder...
3,10 € *
Aries Saatband BIO Knabbergemüse
Aries Saatband BIO Knabbergemüse
Möhren und Radieschen kinderleicht selber aussäen mit dem Aries Saatband Knabbergemüse SaatBand-Set für bis zu 200 Möhren Milan und 150 Radieschen Cherry Belle, BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig Auch für Terrassen- und Balkongärtner...
4,40 € *
BIO Saatgut Karotte Mischung
BIO Saatgut Karotte Mischung
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig. Diese bunte Karotten-Mischung besteht aus 4 Sorten von ProSpecieRara (Stiftung für den Erhalt der biologischen Vielfalt): Riesen von Colmar 2, Gniff, Küttiger und Jaune du Doubs. Die Vielfalt zeigt...
3,10 € *
BIO Saatgut Möhre Chantenay
BIO Saatgut Möhre Chantenay
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in Demeter Qualität. Möhre Chantenay ist eine konische, mit 12-16 cm eher kurze orangefarbene Karotte (Typ Chantenay) mit guter Innenfärbung. Aromatischer, leicht herber Geschmack. Mittelfrühe Sorte...
2,75 € *
BIO Saatgut Kerbelrübe
BIO Saatgut Kerbelrübe
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in Demeter Qualität. Die Kerbelrübe ist eine alte Gemüsespezialität mit nussigem Geschmack und z.T. heute noch in Frankreich erhältlich. Die Rübe gilt als Delikatesse, roh hat sie einen knackigen...
3,10 € *
BIO Saatgut Möhren Rodelika, spät
BIO Saatgut Möhren Rodelika, spät
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in Demeter Qualität. Möhren Rodelika ist eine stark wachsende Sorte mit kräftigem Laub. Große abgestumpfte, glattschalige Möhre mit kräftigem, süßaromatischen Geschmack in intensiv Orangerot....
3,10 € *
BIO Saatgut Möhren Robila, spät
BIO Saatgut Möhren Robila, spät
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in Demeter Qualität. Verbesserte Lange Rote Stumpfe o. Herz. Lange, schlanke, zylinderförmige, gut abgestumpfte Herbst- und Wintermöhre. Möhre Robila ist gut geeignet für lockere, humusreiche oder...
3,10 € *
BIO Saatgut Möhren Milan, früh
BIO Saatgut Möhren Milan, früh
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in Demeter Qualität. Milan ist eine Sommermöhre vom Typ Nantaise2 - geeignet sowohl für den Frühanbau als Bund- und Waschmöhre als auch für den späten Anbau als Lagermöhre. Bei gesunder Ware ist...
3,10 € *
Zuletzt angesehen