Gurken

Gurken

Cucumis sativus gehört zu den Kürbisgewächsen. Die Gurke - Gemüse des Jahres 2019/2020 Die Gurke kam ursprünglich im frühen Mittelalter aus Indien nach Europa und verbreitete sich rasch. Aus der extrem bitteren und kleinfrüchtigen Wildform enstanden in der Folge eine große Anzahl von Sorten in verschiedenen Sortengruppen wie Salat-, Einlege- oder Schälgurken. Der Anbau der etwas kürzeren Landgurken ist gut im Freiland möglich. Diese sind in der Kultur anspruchsloser als die empfindlichen Schlangengurken. Wir führen eine umfangreiche Auswahl an samenechten Freilandgurken. Frühe Aussaaten unter Glas kultivieren. Da Gurken zu den wärmeliebenden Gemüsesorten gehören, sollte diese erst nach den Eisheiligen ins Freie gepflanzt werden. In kühlen Nächten bitte mit Vlies schützen. Gurken brauchen guten Boden und sollten unbedingt in erster Tracht stehen, deshalb ausreichend düngen, evtl. mit Pflanzenjauche während der Kultur nachdüngen. Sie brauchen Wärme und sollten vor Wind geschützt werden. Anbau auf leichten Wällen ist förderlich für die Bodenwärme. Gurken bilden lange Ranken und benötigen daher viel Platz. Man kann sie auch gut an Ranknetzen ziehen. Aussaat: Anzucht o. Direktsaat Ende April - Mai (für Freiland) Abstand: 100 x 50 cm Saattiefe: 2 cm optimale Bodentemperatur: 18 - 28 °C Empfehlenswerte Pflanzpartner: Basilikum, Dill, Fenchel, Kopfsalat, Sellerie, Spinat, Stangenbohnen, Zwiebeln
Cucumis sativus gehört zu den Kürbisgewächsen. Die Gurke - Gemüse des Jahres 2019/2020 Die Gurke kam ursprünglich im frühen Mittelalter aus Indien nach Europa und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gurken
Cucumis sativus gehört zu den Kürbisgewächsen. Die Gurke - Gemüse des Jahres 2019/2020 Die Gurke kam ursprünglich im frühen Mittelalter aus Indien nach Europa und verbreitete sich rasch. Aus der extrem bitteren und kleinfrüchtigen Wildform enstanden in der Folge eine große Anzahl von Sorten in verschiedenen Sortengruppen wie Salat-, Einlege- oder Schälgurken. Der Anbau der etwas kürzeren Landgurken ist gut im Freiland möglich. Diese sind in der Kultur anspruchsloser als die empfindlichen Schlangengurken. Wir führen eine umfangreiche Auswahl an samenechten Freilandgurken. Frühe Aussaaten unter Glas kultivieren. Da Gurken zu den wärmeliebenden Gemüsesorten gehören, sollte diese erst nach den Eisheiligen ins Freie gepflanzt werden. In kühlen Nächten bitte mit Vlies schützen. Gurken brauchen guten Boden und sollten unbedingt in erster Tracht stehen, deshalb ausreichend düngen, evtl. mit Pflanzenjauche während der Kultur nachdüngen. Sie brauchen Wärme und sollten vor Wind geschützt werden. Anbau auf leichten Wällen ist förderlich für die Bodenwärme. Gurken bilden lange Ranken und benötigen daher viel Platz. Man kann sie auch gut an Ranknetzen ziehen. Aussaat: Anzucht o. Direktsaat Ende April - Mai (für Freiland) Abstand: 100 x 50 cm Saattiefe: 2 cm optimale Bodentemperatur: 18 - 28 °C Empfehlenswerte Pflanzpartner: Basilikum, Dill, Fenchel, Kopfsalat, Sellerie, Spinat, Stangenbohnen, Zwiebeln
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BIO Saatgut Balkon-Saaten-Box
BIO Saatgut Balkon-Saaten-Box
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in Demeter Qualität für Balkon und kleinen Garten. Mit der Sortenwahl der Balkon-Saaten-Box bieten wir Ihnen eine vielfältige bunte Mischung für Ihren Balkonkasten, Kübel oder kleinen Garten. Alle...
Inhalt 10 Stück (1,68 € * / 1 Stück)
16,75 € *
BIO Saatgut Freilandgurke Berliner Aal
BIO Saatgut Freilandgurke Berliner Aal
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig. Berliner Aal ist eine schmackhafte, robuste Freilandgurke, historisch belegt von 1892. Berliner Aal gehört heute zu den Erhaltersorten. Inhalt: 2 g - ausreichend für ca. 15 Pflanzen Aussaat:...
2,70 € *
BIO Saatgut Freilandgurke Gergana
BIO Saatgut Freilandgurke Gergana
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig. Freilandgurke Gergana ist die wichtigste Sorte im bulgarischen Freilandanbau. Bildet lange, schlanke Früchte mit hohem Ertrag und sehr gutem Geschmack. Die Gurkenfrüchte jung zu ernten fördert die...
2,95 € *
BIO Saatgut Salatgurke Utes Garten
BIO Saatgut Salatgurke Utes Garten
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig. Schmackhafte, robuste Freilandgurke, sehr leckere mittellange Salatgurke, gelb ausgereift als Schmorgurke. Inhalt: 2 g Aussaat: April
2,70 € *
BIO Saatgut Einlegegurke Vorgebirgstrauben
BIO Saatgut Einlegegurke Vorgebirgstrauben
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in Demeter Qualität. Der traubenförmige Fruchtbehang verleiht dieser sehr ertragreichen Sorte ihren Namen: Einlegegurke Vorgebirgstrauben. Die kleinen Gurkenfrüchte zum Einlegen als Cornichons gut...
2,75 € *
BIO Saatgut  Gurke russische
BIO Saatgut Gurke russische
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in Demeter Qualität. Die russische Gurke ist eine widerstandfähige Sorte mit guter Haltbarkeit. Die kurzen, rundovalen Gurken werden hellgrün bis goldgelb geerntet. Die Pflanze bildet sehr frühe...
2,90 € *
BIO Saatgut Feldgurke Marketmore
BIO Saatgut Feldgurke Marketmore
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in Demeter Qualität. Feldgurke Marketmore bildet dunkelgrüne bis 25 cm lange, glatte, schlanke Gurkenfrüchte mit kleinem Kerngehäuse und gutem Geschmack. Diese Freilandgurke wird nicht bitter und...
2,95 € *
BIO Saatgut Freilandgurke Bono
BIO Saatgut Freilandgurke Bono
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig. Freilandgurke mit großen, dunkelgrünen Früchten, die wenig stachelig sind. Freilandgurke Bono ist für Freilandanbau aber auch für das Frühbeet geeignet. Portionsmenge: 25 Korn Aussaat: unter Glas:...
2,90 € *
BIO Saatgut Freilandgurke Persika
BIO Saatgut Freilandgurke Persika
BIO Saatgut samenecht und nachbaufähig in Demeter Qualität. Ertragreiche Salatgurke mit grünen, kurz bis mittellangen, glattschaligen Früchten. Geeignet sowohl für den Anbau im Freiland als auch mit Aufleitung im Gewächshaus. Gemischt...
3,10 € *
Zuletzt angesehen