BIO Saatgut für Biogärtner

Sellerie

Sellerie

Sellerie wurde schon von den Ägyptern und Griechen verwendet. Als Kulturpflanze ist seine Verwendung bei uns seit dem Mittelalter belegt. Während im deutschsprachigen Raum die Verwendung des Knollenselleries im Vordergrund steht, ist es in den meisten anderen Ländern der Stangensellerie.

Frühe Pflanzungen sind schossempfindlich. Zum Lagern vor den ersten Frösten lagern. Sellerie hat vorallem im September und Oktober noch starken Zuwachs.

Aussaat: März
Abstand: 40 x 40 cm
Empfehlenswerte Pflanzpartner: Kohl, Bohnen, Porree, Spinat, Tomaten