BIO Saatgut für Biogärtner

Zuckermais

ÖKO Saatgut Zuckermais

Zea mays gehört zur Fam. der Gräser. Mais ist eine sehr alte Kulturpflanze, die in Mittelamerika beheimatet ist. Ab dem 16. Jahrhundert fand sie auch zunehmende Verbreitung in Europa, bevorzugt zunächst in Südeuropa. Zuckermais oder Süßmais ist eine Mutante des Speisemaises, die schon den Hopi-Indianern bekannt war, bei der der Umbau von Zucker zu Stärke verzögert ist. Im Laufe des 20. Jahrhunderts wurden weitere Mutanten gefunden, bei denen der Umbau weiter verzögert ist.

Bekannteste Sorte ist Golden Bantam Zuckermais. Mit einer Wuchshöhe von ca. 2 m auch im Garten sehr dekorativ.

Mais benötigt Wärme und ausreichende Düngung vorallem mit Stickstoff ist wichtig. Für eine gute Bestäubung Pflanzen nicht in einer Linie sondern mehr als Block anbauen. Mais zählt zu den Gräsern und wird durch Wind bestäubt.

Aussaat: Vorkultur ab April, Direktsaat ab Anfang Mai (vor der Aussat 12 h in Wasser legen erleichtert die Keimung)
Abstand: 80 x 20 cm
Empfehlenswerte Pflanzpartner: Bohnen, Erbsen, Gurken, Kürbis, Phacelia, Spinat

BIO Saatgut