BIO Saatgut für Biogärtner

Spinat

Spinat

Spinaca oleracea gehört zu den Gänsefußgewächsen. Die Vorfahren des heutigen Spinats stammen vermutlich aus Persien. Die Araber brachten die Pflanze schon im 9. Jahrhundert nach Spanien, von wo er sich in ganz Europa ausbreitete. Im Laufe des Mittelalters wurde er zunehmend beliebter und verdrängte zusehends die bis dahin verbreitete Gartenmelde.

Spinat wegen Nitratanreicherung nicht zu stark düngen. Für die Ernte ganzer Rosetten nicht zu dicht säen.

Spinat enthält zwar nicht soviel Eisen, wie oft behauptet wird, dafür aber jede Menge Vitamine und Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Jod und Folsäure sowie Bitterstoffe und Carotinoide.

Aussaat: März - Oktober
Abstand: 20 - 35 cm Reihenabstand
Empfehlenswerte Pflanzpartner: Bohnen, Erbsen, Erdbeeren, Kohl, Radies, Rettich, Salat, Tomaten, Beerensträucher